Welttanztag 2018 - Spaziergang am Aasee

23 Gruppen zeigen ihren Stil, ihre Choreografien und informieren übers Mitmachen

Das Programm steht! Auch in 2018 wird Münster einen vielfältigen Welttanztag erleben. Insgesamt 23 Gruppen sind dem Aufruf des TanzWerk Münster e.V. gefolgt und beteiligen sich an einem umfangreichen Tanzparcours.

 

Nicht in die Fußgängerzone, sondern auf das Gelände der LBS und an den Aasee geht es in diesem Jahr. Schließlich fällt der 29. April auf einen Sonntag - da ist das Freizeitrevier eine passende Option.

 

Die Gruppen, die auf dem LBS-Gelände tanzen, haben die Skulpturen vor Ort als Inspiration genutzt. Am Aasee gibt es Tanz in den vielfältigsten Formen an den Kugeln, auf der schwimmenden Aaseebühne, an den Treppen, am Aasee-Park und auf den Wiesen gleich nebenan. Alles nacheinander, damit Interessierte jede Performance genau verfolgen können. Um 13.45 Uhr geht es los, und dann heißt es tanzen, tanzen, tanzen....

 

Alle Gruppen, alle Zeiten, alle Orte findet Ihr hier.

 

Mit tänzerischen Grüßen,

Euer TanzWerk Münster

 

Abb.oben: Artikel aus den Westfälischen Nachrichten, 21. April 2018