Ausgabe September 2021, Nr. 72

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte, liebe Tanzbegeisterte,

sicher habt Ihr alle die Mail des TanzWerk-Vorstands bekommen hinsichtlich der Probleme mit dem Finanzamt. Drücken wir die Daumen, dass sich die Dinge zum Guten wenden und sich neben Corona nicht ein weiteres Drama auftut...

Vielleicht ein tröstendes Zitat in diesen unsteten Zeiten:

“Große Veränderungen in unserem Leben können eine zweite Chance sein" , sagte Harrison Ford


Tanzspektrum

Rebel im kleinen Haus

Noch steht das Gastspiel von Günther Rebel und seiner RebelDanceCompany auf dem Spielplan des Theater Münster - hoffen wir, dass nach so langer Corona-Pause das erste Angebot im Rahmen des Tanzspektrums  am 19. und 26. September, jeweils um 18 Uhr, dort auch wirklich stattfinden kann. Karten gibt es beim Theater, Vorfreude ab sofort.

 

http://www.rebeldancecompany.de/programm.html

  

Beim Dachverband Tanz Deutschland ist ab 1. Oktober 2021 (zunächst befristet bis 30. Juni 2023) eine Stelle als Referent:in für Diversitätsentwicklung und Ansprechpartner:in für eine diverse Tanzcommunity (m/w/d) zu besetzen.

Die Thematiken von Diversität, Barrierefreiheit, Diskriminierung marginalisierter Gruppen und strukturellem Rassismus beschäftigen den Dachverband Tanz Deutschland schon einige Zeit - sowohl mit Blick auf die Tanzszene, als auch in der Reflexion der Strukturen innerhalb des Verbandes und der Geschäftsstelle. 

Aufgabenbereich: Wir suchen eine Person, die den Prozess einer diversitätsorientierten Weiterentwicklung des Verbands unter Beachtung aktueller Diskurse mitgestaltet. 

Nähere Informationen findet Ihr ganz unten. 

 

Deutscher Tanzpreis

Verleihung in Essen am 23. Oktober

 Der deutsche  Tanzpreis wird am 23. Oktober  um 18 Uhr im Aalto Theater in Essen verliehen. Gleichzeitig findet  die Tanz-Gala dort statt und wird rund um die Preisträgerin Heide-Marie Härtel und die Geehrten Ursula Borrmann, Claire Cunningham und Adil Laraki gestaltet.

Der Kartenverkauf hat am 26. August begonnen. Karten können über das Ticket-Center in Essen erworben werden. www.theater-essen.de 

Tel. 0201/8122200 (Mo-Fr 10 bis 16 Uhr), tickets@theater-essen.de

 

Wer diesen Newsletter nicht mehr zugeschickt bekommen möchte, sendet  bitte eine kurze Mail mit dem Betreff: Abmeldung an  tanzwerk-muenster.de     

Die Daten werden daraufhin umgehend aus unserem System gelöscht.

 

Es  grüßt Euch, auch  im Namen des Vorstands, 

 

Heike Hänscheid

Öffentlichkeitsarbeit TanzWerk Münster (info@tanzwerk-muenster.de)

 

PS: Denkt bitte rechtzeitig an die Übermittlung  von Terminen  und Informationen für Oktober  2021  an heike.haenscheid@web.de

 

 

 

Download
September_Stellenausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 129.0 KB