Stadtmitte und ein Satellit

Welttanztag 2020: Tanzparcours in der Innenstadt und im Stadtteil Kinderhaus

 Wir feiern den Welttanztag in diesem Jahr mit einem Novum: Zum ersten Mal wird es neben einem Tanzparcours in der Innenstadt auch einen zusätzlichen Termin in Kinderhaus geben. Denn getanzt wird in Münster überall - und gerade in den Stadtteilen!

Das bedeutet aber auch einen kleinen terminlichen Split, denn in 2020 liegt der "WTT" wie wir ihn immer abkürzen, wieder auf einem Wochentag, einem Mittwoch. Und die allermeisten müssen noch lernen, studieren, arbeiten oder haben andere Verpflichtungen - und können gar nicht so früh ihre Kunst zeigen. Deshalb starten wir am Samstag vor dem WTT in Kinderhaus und am 29. April selbst sind wir mitten im Zentrum, im Museum für Kunst und Kultur am Domplatz.

 

Das Programm sieht so aus:

 

Samstag, 25. April 2020, ab 15 Uhr

(Wochenende vor dem Welttanztag):

Sprickmannplatz, Neues Zentrum/Idenbrockplatz, 

Gruppen und Companys vor allem aus Kinderhaus sowie aus der ganzen Stadt (aus Schulen, Vereinen, Stadtteilzentrum, private Initiativen, Studios usw.)

 

Mittwoch, 29. April 2020, ab 17 Uhr

(Welttanztag)

Foyer des LWL-Landesmuseums am Domplatz sowie nach 18 Uhr Außenflächen

Gruppen und Companys aus der gesamten Stadt

 

Wir freuen uns wie Bolle, es werden voraussichtlich über 30 Gruppen mit dabei sein. WTT rules - und wird jedes Jahr größer! Hier werden wir nach und nach alle Teilnehmer listen.